Verkaufserfahrung

RETAIL EXPERIENCE

PINKO ist weltweit mit über 250 Geschäfte, darunter Monomarken- und Franchise-Geschäfte, und rund 1500 Mehrmarkengeschäften vertreten. 
Die PINKO-Geschäfte befinden sich in einigen der exklusivsten Lagen und weltberühmten Einkaufszentren der Welt: Faubourg St. Honoré in Paris, Madison Avenue in New York, Regent Street in London, Via Montenapoleone in Mailand, Aoyama in Tokio, Shenzhen in China. Sowie Cannes, Nizza, Madrid, Porto Cervo, Capri, Florenz, Rom und Zürich, um nur einige zu nennen.
Neben einer exzellenten Lage sollen PINKO-Geschäfte ein exklusives Einkaufserlebnis bieten, bei dem die Kundin zur Protagonistin des Geschäftes wird und die Erfüllung ihrer Wünsche im Mittelpunkt steht. Um das Ambiente der Geschäfte noch einzigartiger zu gestalten, arbeitet PINKO mit internationalen Designern und Künstlern zusammen, die eine Einrichtung und Installationen mit zeitgemäßem Geschmack schaffen: Pae White, Lucy Dodd, Steven Scott, Gabriel Serra und Jonathan Binet.
Die Marke ist auch in den bekanntesten internationalen Warenhäusern präsent und expandiert im Bereich Travel Retail mit mehr als 10 Verkaufsstellen in einigen der verkehrsreichsten Flughäfen der Welt.



INNOVATION UND HYBRID SHOP

Seit 2011 gehört PINKO mit der Einführung der neuen PINKO Uniqueness-Linie zu den Pionieren des „See Now Buy Now“-Trends.
Im Jahr 2014 stellt PINKO im historischen Store in Corso Venezia in Mailand eine Vorschau auf das Konzept des Hybrid Shops vor: eine neue Idee der technologisch fortschrittlichen Boutique, die das Kundinerlebnis im Laden interaktiv, modern und ansprechend gestalten soll.
Der Hybrid Shop, der mittlerweile in über 60 PINKO-Geschäfte weltweit vertreten ist, verbindet Online-Shopping mit traditionellem Einkaufen durch den Store Stylist, eine Touchscreen-Säule, mit der die Kundin den gesamten Saisonkatalog aller Produkte der Kollektion durchstöbern kann. Die Ready-to-Wear-Kollektionen und Accessoires können direkt am Bildschirm gekauft und innerhalb weniger Tage an den gewünschten Ort geliefert werden. Die Auswahl wird durch den Vorschlag kompletter Looks bereichert, um der Kundin einen Vorschlag für das Kombinieren und Matching im Einklang mit der DNA der Marke und den neuesten Modetrends zu unterbreiten.